Herzlich willkommen in ES URFA

Es Urfa nach Einer umfassenden Komplettsanierung verwöhnt das Schnellrestaurant, Es Urfa' ab sofort seine Gäste wieder mit seinem umfangreichen, frischen Speiseangebote. Hell und freundlich eingericht, emfängt das Ehepaar Erdal und Cagla Subasi gegenüber dem Offenburger Bahnhoff sein Gäste auf rund 300 Quadratmetern Fläche.
internationale Spezialitäten
Im Bistrobereich finden rund 40 Gäste auf den gemütlichen Sofas, Stühlen und an den dunklen Holztischen einen Platz. Optisch etwas abgetrennt lässt sich auf einem der zwölf Barhocker an der Theke ein frisch gezapftes Bier genießen. Als besonderen Service hält das Schnellrestaurent,räumlich abgetrennt und mit weiteren Sofas und Tischen ausgestattet,einen Raucherbereich mit 16 Plätzen bereit. Aus der reichhaltigen internationalen Speisekarte des, Es Urfa' kann der Kunde,neben den stets frisch zubereiteten Dönner Kebab-Spezialitäten und Pizzen auch aus Vielzahl von Nudel-, Fleisch- und Grillgerichte auswählen. Teilweise werden die Gerichten im Steinofen zubereitet, und der An spruch an Qualität und Frische steh dabei immer an oberster Stelle, erklärt Erdal Subasi.
Gerichte auch zum Mitnehmen
Seit 20 Jahren befindetsich das Schnellrestaurant, Es Urfa'' in Familienbesitz. Vor drei Jahren haben Erdal und Cagla Subasi die Regie übernommen.der Name des Schnellrestaurants,so erklärt Erdal Subasi, setze sich aus seinen Initialen und dem Wort Urfa zusammen -eine Stadt in der Türkei,die weithin für ihre vorzügliche Küche bekannt sei. Das Schnellrestaurant hat tägliche ohne Ruhetag von 8 bis 1 Uhr nachts geöffnet. Vorbestellungen zur Selbstabholung würden telefonisch angenommen, und bei Großbestellungen sie auch nach Absprache ein Lieferung möglich.

Galerie